Blues in Town Workshops

Wir bieten Standard-Workshops und Special-Workshops an.
Standard-Workshops sind (meist) 14-tägig und finden in unseren Vereinsräumen, der Blues Base statt. Wer Interesse an einem Workshop hat, schaut einfach mal bei einem Termin vorbei.


    WS-Nr. Dozent Termine Info-PDF

Harp

Anfänger + leicht Fortgeschrittene

H1 17/03 Bernd Schwarz Samstags
10.45 - 12.15 Uhr

30.09.2017
21.10.2017
18.11.2017
09.12.2017
weitere Termine
in Arbeit


PDF H1

Harp Mittelstufe H2 17/03 Bernd Schwarz Samstags
12.30 - 14.00 Uhr

30.09.2017
21.10.2017
18.11.2017
09.12.2017
weitere Termine
in Arbeit

PDF H2

Harp

Fortgeschrittene

H3 17/03 Bernd Schwarz Samstags
14.15 - 15.45 Uhr

30.09.2017
21.10.2017
18.11.2017
09.12.2017
weitere Termine
in Arbeit

PDF H3

Gitarre Blues-Einsteiger
Diesmal Thema Slide-Gitarre & Open Tuning
(Akustik- oder E-Gitarre)
G1 17/03 Jürgen Bartl mittwochs
19.00 Uhr

11.10.2017
25.10.2017
08.11.2017
22.11.2017
weitere Termine
in Arbeit

PDF G1

Gitarre Fortgeschrittene
Diesmal Thema Slide-Gitarre & Open Tuning
(Akustik- oder E-Gitarre)
G2 17/03 Jürgen Bartl mittwochs
20.30 Uhr

11.10.2017
25.10.2017
08.11.2017
22.11.2017
weitere Termine
in Arbeit

PDF G2

Cajon Einsteiger + Mittelstufe C1 17/03 Helmut Kipp

donnerstags
19.30 - 21 Uhr
12.10.2017
26.10.2017
16.11.2017
30.11.2017
weitere Termine
in Arbeit

PDF C1

Cajon Fortgeschrittene C2 17/03 Helmut Kipp

donnerstags
19.30 - 21 Uhr
05.10.2017
19.10.2017
09.11.2017
23.11.2017
weitere Termine
in Arbeit

PDF C2

Band Blues-Musiker Einsteiger B1 Steffen Schöchle
samstags
14 - 17 Uhr
weitere Termine
in Arbeit
PDF B1
Band Blues-Musiker Aufbaukurs 1 B2 Steffen Schöchle
sonntags
14 - 17 Uhr
weitere Termine
in Arbeit
PDF B2
Band Blues-Musiker Aufbaukurs 2 B3 Steffen Schöchle sonntags
14 - 17 Uhr
weitere Termine
in Arbeit
PDF B3

Weitere Workshops in Planung. Bestimmte Interessen bitte melden, damit wir planen können.

Weitere Informationen anfordern über info@bluesintown.de

Hier könnt ihr euch per Mail verbindlich anmelden (Workshop-Name oder -Nummer nicht vergessen).
Oder habt ihr Anregungen für zukünftige Workshops? Dann gebt uns Bescheid.